Das Projekt

Im August 2010 wurde vom Büro FUTOUR Südwest ein Tourismuskonzept Zellertal erarbeitet. Zur Umsetzung dieses Konzeptes wurde der Aufbau einer touristischen Grundausstattung im Zellertal entwickelt. Diese beinhaltet die Ausweisung eines zentralen Wanderweges, die Herausgabe einer Wanderbroschüre sowie die Schaffung eines Systems von Informationstafeln.

 

Der mit einem Zuschuss aus dem LEADER-Programm umgesetzte Zellertalweg ist auf einer Länge von ca. 45 km gut ausgeschildert. Der Weg kann auch in verschiedenen Etappen zwischen 5 und 9,5 km erwandert werden.

 

In allen Gemeinden des Zellertals besteht die Möglichkeit, die Wanderung zu beginnen.

 

Die Idee der Wegführung, die Ersterfassung sowie die Mitarbeit an der Umsetzung des Projektes wurde von den Eheleuten Herweck, Zellertal-Harxheim ehrenamtlich vorgenommen.

 

Für dieses große Engagement sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt.